Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00843a8/wp-includes/classes.php on line 576

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00843a8/wp-includes/classes.php on line 576

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00843a8/wp-includes/classes.php on line 576

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w00843a8/wp-includes/classes.php on line 576

Strict Standards: Declaration of Walker_PageDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00843a8/wp-includes/classes.php on line 593

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00843a8/wp-includes/classes.php on line 687

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00843a8/wp-includes/classes.php on line 687

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00843a8/wp-includes/classes.php on line 687

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w00843a8/wp-includes/classes.php on line 687

Strict Standards: Declaration of Walker_CategoryDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00843a8/wp-includes/classes.php on line 710

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /www/htdocs/w00843a8/wp-includes/wp-db.php on line 58

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00843a8/wp-includes/cache.php on line 99

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Object_Cache in /www/htdocs/w00843a8/wp-includes/cache.php on line 404

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00843a8/wp-includes/query.php on line 21

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00843a8/wp-includes/theme.php on line 576

Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /www/htdocs/w00843a8/wp-includes/post.php on line 174

Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /www/htdocs/w00843a8/wp-includes/query.php on line 748
Anne Fser | Hermann Nitsch Orgien Mysterien Theater
Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /www/htdocs/w00843a8/wp-includes/post.php on line 174
Rundgang durch die AusstellungRundgang durch die Ausstellung

Hermann Nitsch Orgien Mysterien Theater


Im Rahmen der Ausstellung werden Gesprche und Workshops fr Erwachsene, SchlerInnen und Familien angeboten. (Dezember 2006-Januar 2007)

Hermann Nitsch gehrt zu den umstrittensten Knstlern der Gegenwartskunst. Sein Werk hat zahlreiche Interpretationen, Proteste aber auch Anerkennung erlebt. Das Werk von Hermann Nitsch fasziniert, da es die Bedingungen unter denen wir leben, erkennbar macht und Fragen an die Zukunft stellt. Es ist daher eine wichtige Aufgabe, die BesucherInnen dieser Ausstellung bei der Auseinandersetzung mit dem Werk des Knstlers zu begleiten. Zusammenhnge sollen verstndlich gemacht werden, um Vorurteilen entgegenzuwirken. Das Kunstvermittlungsprogramm will dazu motivieren, die Werke von Hermann Nitsch fr eigene Fragestellungen heranzuziehen und fr die heutige Zeit zu diskutieren. Auch Kinder knnen ber einen sinnlichen Zugang die malerischen Arbeiten nachempfinden, ohne dass sie von einzelnen Aspekten abgeschreckt werden.

Konzeption und Organisation: Anne Fser
Vermittlungsteam: Anne Fser und Dieter Wenk

Kunst als soziales Projekt

Workshop fr SchlerInnen (ab 14 Jahre) oder StudentInnen

Dieser Workshop bietet einen Einblick in die Vielschichtigkeit des Gesamtkunstwerkes von Hermann Nitsch. Das Orgien Mysterien Theater hinterfragt in performativen Handlungsablufen konventionelle Beschrnkungen des sozialen Lebens und bietet einen Gegenentwurf zur Wirklichkeit. Diesen Ansatz nutzen wir als Grundlage fr eine Diskussion ber die Bedeutung von Gesellschaftsutopien, Regeln, Grenzberschreitung und Konflikt. Welche strongpfindungen werden durch das Werk von Hermann Nitsch geweckt? Welche Impulse liefert der Knstler? Inwieweit betrifft einen sein Gesamtkunstwerk? Diese Fragestellungen regen die TeilnehmerInnen zu eigenen knstlerischen Aktionen oder Performances an. Das eigene Er/leben der SchlerInnen/StudentInnen und ihre Erfahrungen mit den Thstrongen werden in Form von szenischen Improvisationen sichtbar gemacht.

Kunstnotdienst ABC

Workshop fr Erwachsene
jeweils Sonntag 14 Uhr

Gebrauchsinformation: Die Symptome von Kunstreaktionen sind diffus und treten meist unmittelbar und unerwartet auf. Sie knnen schwanken von Erregung, Ekelgefhl, Abneigung bis hin zur Ablehnung und Verdrngung aber auch auftreten als lustvoller Schauer, Neugierde, Anregung, Annherung und sogar Verstndnis. Nicht immer knnen die Symptome ohne Hilfe erklrt und bearbeitet werden.
Gegenmittel: Dieser Workshop fhrt Sie ein in das ABC der Kunstnotdienst-Behandlung und frdert einen Selbstbearbeitungsprozess. Mit der fachlichen Untersttzung des Kunstnotdienstes lernen Sie, die Symptome der Kunstreaktionen genau zu benennen und aktionistische Gegenmittel zu entwickeln. Zu Risiken und Nebenwirkungen befragen Sie sich selbst oder Ihren Kunstnotdienst.

Theater der Sinne

Familiensamstag - Eine phantasievolle Entdeckungsreise fr Kinder ab 6 Jahre und ihre erwachsenen BegleiterInnen
jeweils Samstag 14 Uhr

Wie riecht Rot? Wie fhlt sich Farbe auf der Haut an? Wie knnen wir gute und schlechte Gefhle (knstlerisch) ausdrcken? Kinder und ihre erwachsenen BegleiterInnen knnen ber einen sinnlichen Zugang die Kunst von Hermann Nitsch in verschiedenen Experimenten entdecken und selbst aktiv werden. Die Farbe Rot, die Spuren des Malens, unsere fnf Sinne und theatralische Bewegungen spielen bei dieser Entdeckungsreise eine wesentliche Rolle.

Orgien Mysterien Theater Die Idee eines Gesamtkunstwerkes

Ausstellungsgesprch
jeweils Sonntag 14 Uhr

Der Rundgang durch die Ausstellung gibt einen umfassenden Einblick in das knstlerische Werk von Hermann Nitsch, stellt die Idee seines Gesamtkunstwerks an ausgewhlten Werken vor, arbeitet philosophische Bezge heraus und hinterfragt seine gesellschaftskritische Bedeutung von den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts bis heute. Bietet die Welt der Kunst einen existentiellen Gegenentwurf zur Wirklichkeit? Lsst sie sich als gesellschaftliche Utopie denken? In dieser Fhrung kann eine Raum fr Diskussion und Kritik entstehen.